Lüneburger Heide

 

 

Lüneburger Heide, August 2018

Geboren wurde ich in Schneverdingen, auch bekannt durch das Heideblüten Fest. Jedes Jahr im August,

ist die Wahl der Heidekönigin. Die bekannteste war Jenny Elvers.

Ich bin eigentlich nach über 30 Jahren, zufällig in Schneverdingen gelandet. Mit 3 Freunden haben wir ein Tagesausflug nach

Undeloh gebucht und 1 Stunde halt in Schneverdingen gemacht. Natürlich habe ich mich gefreut, meine Heimat zu sehen,

aber schon am Busbahnhof holte mich die Vergangenheit ein. 

Diese Bude oder Trinkhalle, erinnerte mich daran, dass ich mein Stiefvater fast täglich betrunken sah

und auch immer Angst hatte, wenn er nach Hause kam. Ich möchte da auch nicht weiter drauf eingehen,

in Schneverdingen hatte ich und einige Geschwister von mir, keine leichte Kindheit erlebt.

 

Undeloh, ein schönes, ruhiges, gemütliches Heidestädchen.

Dieser trockene heiße Sommer hat der Heide ziemlich zugesetzt.

Eine Kutschfahrt durch durch das Städchen und die Heide.

  Was für schöne Pferde, ich hatte sie ins Herz geschlossen.

Unglaublich, wie viele Kutschen unterwegs waren. ein toller Anblick.

In diesem Hotel waren wir Essen, es gab ein 2 Gänge Menüe. Sehr Lecker.

Wunderschöne Landschaft.

In den Gärten der Häuser, sehr Kreativ.

Spaziergang in der Heide.

Meine Diät natürlich eingehalten, Lecker Marzipantorte.

 

 

13  02.09.2018 12:50:45

Nach oben